Eine Gumpiburg mieten in Luzern

Eine Eventattraktion die Gumpiburg mieten Luzern

Die Gumpiburg ist nicht mehr wegzudenken auf dem Kinderpartys.  Diese Attraktion  ist sehr schnell aufgebaut und einsatzbereit. Sie macht den kleinsten die grösste Freude.

Unsere Gumpiburgen mieten zum Angebot

Spiel und Spass mit der Gumpiburg mieten

Der Aufbau

  • Montagefläche auf spitze Gegenstände prüfen
  • Unterlegeplane ausbreiten
  • Gumpiburg drauflegen und auseinanderrollen.
  • Den Luftschlauch mit dem Gebläse verbinden.
  • Das Gebläse an eine 220V Steckdose anschliessen.
  • Einschalten und die Gumpiburg beginnt sich mit Luft zu füllen.
  • einen Teppich bereitstellen wo die Schuhe der Kinder ausziehen können.
  • bei Regen Luft aus der Gumpiburg ablassen und mit einer Plane abdecken.
  • Bei Wind darf die Gummpiburg aus Sicherheitsgründen nicht betrieben werden.

Die Installation ist wie Sie sehnen sehr einfach. Unsere Mietburgen können von 1-2 Personen leicht aufgebaut werden.

 

Kinderfest mit einer Hüpfburg

 

Abbbau der Burg nach einem tollen Fest

  • Überprüfen ob sich noch Partyreste im Gerät befinden und reinigen.
  • Luft aus der Hüpfburg lassen und das Gebläse abschalten und der Burg trennen.
  • Jetzt die Gumpiburg 2 mal überschlagen 1/3 der (Transportsacklänge) so dass die Luftschläuche frei liegen.  In Richtung Luftschläuche die Gumpiburg eng zusammenrollen. Je mehr Luft noch in der Hüpfburg ist umso dicker wird die Rolle. Diesen Vorgang wiederholen bis alles in den Transportsack passt.
  • mit dem Gurtband die Burg zusammenbinden und in den Transportsack verpacken-

Betriebsanleitung für die Gumpiburg mieten

  • Ständige Aufsicht einer geeigneten Person ist ein muss.
  • Schuhe ausziehen und kein Essen und Getränke auf dem Spielgerät.
  • Hüpfburg gen Umfallen und Wegrutschen Sichern  (Erdnägel oder Seile)
  • Zum Schutz der Unterseite immer eine Plane unterlegen.
  • Die Burg auf eine gerade Fläche stellen.
  • Kein betrieb bei Wind und Regen.
  • Anzahl der Kinder je nach Grösse und Alter begrenzen.
  • Überlastung durch Erwachsene unbedingt vermeiden (Die Gumpiburg platzt bei Überlastung)

 

 

Schreibe einen Kommentar