Bald regiert in Basel der König der Löwen

Zahlreiche Musicals locken nach Zürich, Basel und in die Schweiz

In der Schweiz gibt es eine Menge Musicals, welche sehenswert sind und auf der ganzen Welt ihr zu Hause haben. Wenn der nächste Urlaub in Basel, oder Zürich ansteht, sollte solch ein Musical unbedingt angesehen werden. Für jeden Geschmack gibt es das Richtige. Wenn schon immer davon geträumt wurde, die einmalige Musik von einem Musical, wie es in der Schweiz zu finden ist, zu hören, der sollte sich nicht lange von dieser Chance abhalten lassen und gleich die passenden Karten kaufen. Die Anzahl der Veranstaltungen, bzw. Musicals wird der Reihe nach aufgeführt, sodass niemand mehr irgendwas verpassen kann. Selbst der genaue Zeitraum, also wie lange das Musical geht, wird hierbei angezeigt. Wie wäre es z.B. mit dem Disney The Lion King Musical. Dieses Musical beginnt im März 2015 und zwar in der schönen Stadt Basel. Hierbei kann jeder Schweiz – Besucher das Erfolgsmusical, welches schon auf der ganzen Welt zu Hause war, selbst begutachten. Es handelt sich um eine englischsprachige Produktion. Wenn Karten für dies Ereignis in Basel gewünscht werden, können diese schon ein Jahr vorher, also seit April im Vorverkauf erworben werden.

Wenn es mal nicht so wild sein soll, wie es bei der Lion King, oder auch König der Löwen der Fall ist, so bietet sich das Mamma Mia Musical an. Auch hierbei muss der Interessent nach Basel kommen. Es handelt sich bei Mamma Mia schlichtweg um eine Hommage an eine längst unsterbliche Band, mit dem Namen Abba. Gemeinsam mitsingen und einfach Spaß haben, darum geht es bei diesem Musical in Basel. Es sind sogar bis zu 22 bekannte Lieder der schwedischen Erfolgsband im Musical mit vertreten, sodass bestimmt der ein oder andere Song mit dabei ist, welcher gerne mitgesungen werden kann. Doch längst ist Basel nicht allein die Schweiz.

Wie wäre es mit der atemberaubenden Stadt Zürich. Hierbei hat der Interessent Zeit, sich im Musical Dirty Dancing mal richtig von guter Tanzmusik verzaubern, oder berühren zu lassen. Egal ob es Musik fürs Herz, oder für die Beine ist, hier bleibt niemand ruhig sitzen. Das Dirty Dancing Musical in Zürich ist ein Live – Erlebnis für alle, die nicht genug von diesem Film, oder allgemein vom tanzen bekommen können. Doch Vorsicht, die soeben genannten Musicals wie Mamma Mia und Dirty Dancing laufen nur noch bis zum 29.06.2014. Wenn also im Juni ein Besuch in der Schweiz, bzw. Urlaub geplant ist, so sollte nicht an Mamma Mia in Basel, oder Dirty Dancing in Zürich achtlos vorbeigegangen werden.

Zehntausende Besucher bei „Basler Fasnacht“

Um die Zehntausende Besucher bei „Basler Fasnacht“

Basel (dts Nachrichtenagentur/18.02.2013/13:19:04) – Mit dem „Morgenstraich“ ist am frühen Montagmorgen in Basel vor zehntausenden Zuschauern die größte Schweizer Fasnacht eröffnet worden. Pünktlich um 4 Uhr begann das Spektakel mit einem Umzug der zahlreichen Narren mit Laternen und Trommelrhythmen. Bis Donnerstag sind verschiedene Umzüge mit insgesamt 12.000 Teilnehmern geplant, die Basler Innenstadt ist während dessen für Verkehr gesperrt. Das satirische Motte lautet dieses Jahr „Zu mir oder zu dir“. Es spielt auf die umstrittene geplante Fusion der beiden Kantone Basel-Stadt und Basel-Land an. Spott gibt es unter anderem auch zum Streit zwischen Bern und Berlin über die Besteuerung von deutschen Schwarzgeldvermögen bei Schweizer Banken.

Autor: http://www.contentworld.com/authors/profile/4806/