Zürich Fifa-Ethikkommission suspendiert Blatter

Zürich Fifa Zürich suspendiert Blatter

ürich (dts Nachrichtenagentur/08.10.2015/12:41:48) – Die Ethik-Kommission des Fußball-Weltverbands Fifa hat den Präsidenten des Verbands, Sepp Blatter, und Michel Platini, Uefa-Präsident und Vizepräsident der Fifa Zürich, für 90 Tage suspendiert. Neben Blatter und Platini sei auch der frühere Fifa Zürich-Generalsekretär Jerome Valcke für 90 Tage suspendiert worden, teilte die Ethik-Kommission am Donnerstag mit. Die Sperren können demnach für einen weiteren Zeitraum von höchstens 45 Tagen verlängert werden. Die Ethik-Kommission könne nicht alle Details ihrer Entscheidung kommentieren, bis diese endgültig geworden sei, hieß es seitens des Gremiums weiter. Blatter selbst hatte zuvor erklärt, bis Ende Februar 2016 an der Spitze des Fußball-Weltverbands verbleiben zu wollen. Die Fifa Zürich plant, am 26. Februar einen neuen Präsidenten zu wählen. Vor gut zwei Wochen hatte die Schweizer Bundesanwaltschaft ein Strafverfahren gegen Blatter wegen des Verdachts der ungetreuen Geschäftsbesorgung und Veruntreuung eröffnet.

Autor: http://www.contentworld.com/authors/profile/4806/

 

 

Die grösste Techno Party in Zürich

Zürich Street Parade Zürich Techno Party

Das lange Warten hat ein Ende. Wir sind 4 Mädels aus Koblenz, die sehnsüchtig auf den 10. August 2013 warteten. Zum ersten Mal hatten wir uns überlegt, zur 22. Street Parade nach Zürich zu fahren. Dies ist die größte Techno-Party der Welt. Tickets brauchten wir für die Party nicht, denn der Eintritt war kostenlos. Bereits in den frühen Morgenstunden machten wir uns mit dem Zug von Koblenz auf den Weg nach Zürich. Die lange Zugfahrt nutzen wir um ausgiebig zu frühstücken und mit Sekt anzustoßen. Passend zu dem diesjährigen Motto „Dance for Freedom“ hatten wir uns pinke T-Shirt bedrucken lassen.

Um 13 Uhr geht es los an der Zürcher Techno Parade

Gegen Mittag kamen wir in Zürich an, pünktlich zum Start der Technoparade um 13 Uhr. Bereits zu diesem Zeitpunkt feierten schon fast 1 Million Partypeople. Jede Menge bunt dekorierte Trucks, sogenannte Love-Mobiles, fuhren im Schritttempo entlang der 2,4 Kilometer langen Partystrecke um das Züricher Seebecken. Auf den Love-Mobiles befanden sich Musikanlagen, DJs und Partypeople. Wir mischten uns unter das Partyvolk und tanzten zu der elektronischen Musik. Die 25 Grad in Zürich machten uns ganz schön zu schaffen. Ein sehr netter fremder Mann brachte uns auf die tolle Idee, dass wir unsere Beine im See kühlen können.

StreetParade Zürich DJs und Live

Danach gingen wir zum nächsten Getränkestand. Hier erklärte uns jemand, dass auf der Strecke nicht nur die Trucks fahren, sondern auch verteilt sieben Bühnen stehen, auf denen DJs und Live Acts auftreten. Direkt machten wir uns auf zu einer Bühne. Dort legte ein bekannter DJ auf, den wir aber erst nach mehrfachem hinsehen richtig erkennen konnten. Die riesige Nebelmaschine am rechten Rand der Bühne sorgte für ziemlich viel Rauch. Später gingen wir zur Quaibrücke und zum Abschluss zu der Hafendamm Enge, wo die Party um Mitternacht endete. Insgesamt legten laut Berichten im Internet 179 DJs auf, doch leider ist es uns nicht möglich gewesen alle zu sehen. Wir lernten dort einige neue Leute kennen, mit denen wir heute noch Kontakt haben. Gegen 2 Uhr nachts ging es mit dem Zug wieder in Richtung Koblenz. Wir waren sehr müde, aber allerdings auch so überwältigt von den ganzen Eindrücken und der tollen Party, so dass wir im Zug nicht schlafen konnten. Zu unserer Verwunderung gab es nur wenige Verletzte oder schwer betrunkene Leute, die wir gesehen haben. Da wir nächstes Jahr gerne wieder dort feiern möchten, haben wir einen Betrag in Höhe von 40,00 Fr.   gespendet, damit uns die Street Parade in Zürich erhalten bleibt.

Termin Street Parade Zürich

Street Parade Zürich

Als junge musikbegeisterte Frau, freue ich mich schon riesig auf der diesjährigen Street Parade Zürich. Dieses herrliche Event ist mittlerweile in meinem jährlichen Terminplan fest verankert. Hier treffen sich Hunderttausende Tanzwütige, um richtig Party zu machen. Der farbenfrohe Umzug mit den Love Mobiles gehört auch dieses Jahr wieder zum Höhepunkt der Parade. Fans von elektronischen Rhythmen, Visuals, Acts und ausgelassener Kreativität werden wieder total begeistert sein und diese Fahrt durch das Züricher Menschenmeer in vollen Zügen geniessen.

Street Parade Zürich ohne Drogen

Auch ohne Drogen und Alkohol lasse ich mir Jahr für Jahr dieses Vergnügen nicht entgehen. Neben den fahrenden Bühnen gibt es zusätzlich noch sieben große Bühnen entlang der Musikroute. Hier heißt es für die Stages ganz langsam Schritt zu fahren. Top DJs auf bunt dekorierten Riesentrucks machen das Züricher Seebecken zu einer absoluten Erlebniswelt.Dieses Event macht die Stadt so weltoffenen und tolerant, zu einer Hochburg für Liebe, Freiheit und Frieden. Viele Impulse gehen von dieser etablierten Party hinaus in alle Welt. Impulse, die nicht nur Technofans anstecken, auch bildende Künstler und Designer sind dabei. Ein Kulturereignis, das mittlerweile in Europa seines gleichen sucht.

Reise an die Street Parade Zürich

Durch meine wiederholten Reisen nach Zürich und der Teilnahme an diesem Event möchte ich noch einige Tipps, die man unbedingt beachten sollte, loswerden. Keine Aggressionen oder Gewalt. Wer Randale machen möchte, sollte zu Hause bleiben und friedlich Feiernde ausgelassen feiern lassen. Da es auch sexuell ziemlich freizügig und aufreizend werden kann, sollten Verhütungsmittel kein Tabu sein. Sie schützen die Gesundheit und geben ansteckenden Erregern keine Chance. Wie in jedem Jahr bieten die offiziellen Verkaufsstände alkoholfreie Getränke zu günstigen Preisen an. Diese sind meistens sogar deutlich preiswerter als Bier und Co. Um sich vor starker Sonneneinstrahlung zu schützen, ist es ratsam, eine coole Kopfbedeckung dabeizuhaben. Das Ich meine freien Körperteile immer feste eingecremt habe hat mich ebenfalls jedes Jahr vor einem Sonnenbrand geschützt. Auch festes Schuhwerk gehört zur Open Air Party unbedingt dazu, genauso wie Ohrstöpsel, wenn es zu laut wird.So ausgerüstet verbringe ich einige sehr schöne Stunden im herrlichen Zürich. Nach dem Musikereignis schlafe ich am nächsten Tag ausgiebig aus und vertrete mir meine tanzgebeutelten Füsse in der Innenstadt. Viele Museen und Einrichtungen überraschen mich immer wieder von dem grossen Kulturangebot, das die Stadt zu bieten hat.

Bald regiert in Basel der König der Löwen

Zahlreiche Musicals locken nach Zürich, Basel und in die Schweiz

In der Schweiz gibt es eine Menge Musicals, welche sehenswert sind und auf der ganzen Welt ihr zu Hause haben. Wenn der nächste Urlaub in Basel, oder Zürich ansteht, sollte solch ein Musical unbedingt angesehen werden. Für jeden Geschmack gibt es das Richtige. Wenn schon immer davon geträumt wurde, die einmalige Musik von einem Musical, wie es in der Schweiz zu finden ist, zu hören, der sollte sich nicht lange von dieser Chance abhalten lassen und gleich die passenden Karten kaufen. Die Anzahl der Veranstaltungen, bzw. Musicals wird der Reihe nach aufgeführt, sodass niemand mehr irgendwas verpassen kann. Selbst der genaue Zeitraum, also wie lange das Musical geht, wird hierbei angezeigt. Wie wäre es z.B. mit dem Disney The Lion King Musical. Dieses Musical beginnt im März 2015 und zwar in der schönen Stadt Basel. Hierbei kann jeder Schweiz – Besucher das Erfolgsmusical, welches schon auf der ganzen Welt zu Hause war, selbst begutachten. Es handelt sich um eine englischsprachige Produktion. Wenn Karten für dies Ereignis in Basel gewünscht werden, können diese schon ein Jahr vorher, also seit April im Vorverkauf erworben werden.

Wenn es mal nicht so wild sein soll, wie es bei der Lion King, oder auch König der Löwen der Fall ist, so bietet sich das Mamma Mia Musical an. Auch hierbei muss der Interessent nach Basel kommen. Es handelt sich bei Mamma Mia schlichtweg um eine Hommage an eine längst unsterbliche Band, mit dem Namen Abba. Gemeinsam mitsingen und einfach Spaß haben, darum geht es bei diesem Musical in Basel. Es sind sogar bis zu 22 bekannte Lieder der schwedischen Erfolgsband im Musical mit vertreten, sodass bestimmt der ein oder andere Song mit dabei ist, welcher gerne mitgesungen werden kann. Doch längst ist Basel nicht allein die Schweiz.

Wie wäre es mit der atemberaubenden Stadt Zürich. Hierbei hat der Interessent Zeit, sich im Musical Dirty Dancing mal richtig von guter Tanzmusik verzaubern, oder berühren zu lassen. Egal ob es Musik fürs Herz, oder für die Beine ist, hier bleibt niemand ruhig sitzen. Das Dirty Dancing Musical in Zürich ist ein Live – Erlebnis für alle, die nicht genug von diesem Film, oder allgemein vom tanzen bekommen können. Doch Vorsicht, die soeben genannten Musicals wie Mamma Mia und Dirty Dancing laufen nur noch bis zum 29.06.2014. Wenn also im Juni ein Besuch in der Schweiz, bzw. Urlaub geplant ist, so sollte nicht an Mamma Mia in Basel, oder Dirty Dancing in Zürich achtlos vorbeigegangen werden.

Zürich Party Fun

Streedparade Zürich

Am 2.08.2014 startet in Zürich wieder die Streetparade. Das Event gehört zu den absoluten Höhepunkte und ist mit seinen bekannten DJs ein riesen Dancefloor zum Tanzen. Die Streetparade in Zürich ist die größte Techno Party der Welt und steht schon lange nicht mehr im Schatten der Loveparade von Berlin. Im Jahre 1992 fand die erste Streetparade in Zürich statt die unter dem Motto für Liebe, Freiheit und Toleranz als Demonstration die Menschen zum Tanzen auf die Straße zog. Im Jahre 1993 nahmen schon über 10.000 Raver an dem Event in Zürich teil.

Ein Mega Event mit viel Fun in Zürich

Heute ist die Streetparade in Zürich das Mega-Event das mehr als 1. Millionen Menschen auf den Straßen zum Tanzen bringt. Mit von der Party sind bekannte DJ wie Paul van DYK, Robin Schulz, oder Hard Rock Sofa unter dem Link:DJs können Sie sich die DJs die zugesagt haben, ansehen. Zum feiern sind die großen Bühnen mit ihren Shows ein einmaliges Erlebnis, das für Stimmung und gute Laune bis zum Morgen sorgt. Zürich wird im August, zur größten Partymeile mit erstklassiger Techno-Musik, Love-Mobile und Live-Akts auf den Bühnen, die jeden Fan mitreißen.

Gratis Party in Zürich

Die Veranstaltung ist kostenlos und bietet auf mehr als 2,4 Kilometer Musik für ein buntes Publikum, das ausgelassen feiern möchte. Am 2.08.2014 steht die Stadt Zürich mal wieder auf dem Kopf, um das Motto das Tanz-Festes richtig zu feiern. Ob auf der Straße oder auf einem der Love-Mobile eine Event dass man nicht verpassen sollte, wenn um 13.00 Uhr die Partymeile Zürich ihre Streetparade eröffnet.

Tolle Show Acts in Zürich

Tolle Show Acts an der Leichtatletik Europameisterschaft in Zürich

Voller Spannung blickt die Welt auf die kommende Leichtathletik Europameisterschaft in Zürich. Vom 12-17 August 2014 können sich die Gäste volle sechs Tage nicht nur an den kämpferischen Wettkämpfen der Athleten erfreuen, sondern werden auch mit erstklassigen Show Acts verwöhnt. Mit sehr attraktiven Programmen wird das Großevent mit Live-Auftritten, City-Festival und einer dreidimensionalen Videoprojektion das Ereignis des Jahres. Nach mehr als 60 Jahren findet die Leichtathletik Europameisterschaft in Zürich statt. In vielerlei Hinsicht wird die Austragung ein einzigartiges Event, in einer unbeschreiblichen Kulisse. Für die Gäste aus aller Welt runden die vielen tollen Show-Acts das Event der Leichtathletik Europameisterschaft perfekt ab.

Leichtatletik Europameisterschaft in Zürich

Aus 50 Ländern werden in Zürich 1400 Athleten erwartet, die für spannende Wettkämpfe, Rekorde und Höchstleistungen sich eine Goldmedaille erkämpfen. Die Gäste können sich nicht nur an den atemberaubenden Kulissen der Alpen erfreuen, sondern bekommen ein buntes Unterhaltungsprogram mit Party angeboten von vielen renommierten Stars die sich im Vorfeld angemeldet haben. So wird die Leichtathletik Europameisterschaft zum Erlebnis-Event, das von den Medien aus aller Welt übertragen wird. Mit mehr als 70 Kameras werden die Wettkämpfe in den Stadien, aus der Altstadt und Umgebung übertragen. Die Stadt Zürich hat sich viele Jahre auf dieses Event vorbereitet und bietet für die heimische Bevölkerung und seine ausländische Gäste ein Top-Event an, das nicht nur für Sportfans interessant wird. Von der Party bis zur malerischen Kulisse ist die Stadt bunt geschmückt um seine Gäste zu verzaubern mit einer Präsentation die unvergleichbar ist.Im Vorfeld wird erwartet das mehr als 370 Millionen Live-TV Zuschauer sich die Wettkämpfe ansehen. Die besten Sprinter, Werfer und Läufer bieten in den modernen Stadien packende Duelle die mit zahlreichen Show Acts abgerundet werden und immer mit dabei ist das niedliche Kult Maskottchen Cooly. Bei der Austragung der Leichtathletik Europameisterschaft kann der Zuschauer die Verbindung zwischen Kultur und Sport spüren. Neben der Meisterschaft wird das City-Event präsentiert auf dem auch bekannte Musiker auftreten um die Gäste zu unterhalten. Das Unterhaltungsprogram von Party, bis zum Marathonlauf wird das Mega-Event für alle Gäste und der Bevölkerung. Nur alleine die Streckenpräsentation ist schon allein ein Besuch wert. Ein weiteres Highlight ist die dreidimensionale Videopräsentation am Münchner Opernhaus.

Morningstar-cash-Fund-Award 2013

Cash im Hyatt Zürich

Über 300 Besucher betraten am Abend des 06. Februar den Veranstaltungssaal des Grand Hyatt Hotel in Zürich zur 23.  Verleihung des Morningstar-Fund Awards. Präsentiert wurde der Anlass von der Cash, der größten Handelszeitung der Schweiz und der Firma Morningstar.

Mit Nina Burri und DJ Andu68 im Hyatt in Zürich

Die besten Fonds-Gesellschaften und Anlagefonds der Schweiz wurden in den beiden Kategorien„Fund House Awards“ und „Category Awards“ prämiert. Nach der Verleihung der Preise trat die Schlangenfrau Nina Burri als Stargast auf und präsentierte ihr einzigartiges Bühnenprogramm. Bekannt vom Größten Schweizer Talent 2012 und als Hauptakt im Schweizer Nationalzirkus Knie 2013 begeisterte Nina Burri das Publikum mit ihrem außergewöhnlichen Auftritt. Danach hieß es „Let’s go to the party!“ präsentiert von MS Spotlight. Bis in die späten Nachtstunden wurden die Gäste im Ballsaal des Grand Hyatt verköstigt und eingeheizt wurde mit Musik von DJ Ändu68.

Der Erfolg der Award Verleihung fand auf der After-Show Party und dem Tanzparkett einen erfolgreichen Abschluss.

 

Location Check am 15. Jan im Park Hyatt Zürich

Location Check am   im Park Zürich Hyatt

Am 15. Januar wurde die Location auf Herz und Nieren geprüft, damit beim großen Event im Februar alles reibungslos abläuft. Gerade, wenn große Firmenevents geplant werden müssen, muss jeder Umstand berücksichtigt werden.Steht dann auch noch relativ wenig Zeit zur Verfügung, um alles vorzubereiten, muss jeder Handgriff sitzen.
Event im Park Hyatt in Zürich

 

Zürich Hotel Park Hyatt

MS Spotlight plant schon heute den genauen Ablauf der Veranstaltung. Licht- und Musikanlagen werden zusammengestellt und genau auf die Lokalität abgestimmt. MS Spotlight legt größten Wert auf gewissenhaftes, zügiges Arbeiten. Je besser das Event vorbereitet wird, umso reibungsloser läuft das Projekt. Die Zeit, die für den Aufbau zur Verfügung steht, muss auf die Minute genau verplant werden. Wer sich auf MS Spotlight verlässt, hat einen starken Partner an der Seite und kann sich beruhigt zurücklehnen.
Wir von MS Spotlight freuen uns bereits jetzt auf ein tolles Event im Februar dieses Jahres.
Eve Zürichnt im Park Hyatt