Die Spiegelkugel fasziniert durch wunderbare Lichteffekte

Die Spiegelkugel

Discotheken benutzen dieses reizvolle Detail schon seit vielen Jahren, um besondere Lichteffekt zu zaubern.

Die Spiegelkugel wird nie aus der Mode kommen und ihren Reiz stets behalten. In der Zeit, als Saturday Night Fever und Disco-Roller Bahnen aktuell waren, hat der Verkauf der Discokugel geboomt. Es gab keine Disco, keinen Club, der nicht mit einer Spiegelkugel versehen war.

Die Geschichte Der Spiegelkugel

Die Geschichte der Discokugel ist faszinierend. Die Eigenschaft von Spiegeln, Licht zu reflektieren und zu brechen, ist den Menschen seit der Antike bekannt.

Es gibt sogar Geschichten, die vom Einsatz von Spiegeln in chinesischen Kriegen berichtet, in denen die Gegner einfach geblendet wurden.

eine Spiegelkugel mieten oder kaufen

Am Anfang des 19. Jahrhundert war es dann soweit – die Spiegelkugel wurde auf Tanzveranstaltungen eingesetzt, um die Gäste mit zauberhaften Lichteffekten zu verwöhnen.

Trendsetter war der Leipziger Kristallpalast, in dem es sogar möglich wurde, die Discokugel durch einen Motor drehen zu lassen.

Die wilden 70er kamen und die Spiegelkugel hatte einen festen Platz in der Tanzszene.

Auch heute sind Spiegelkugeln beliebt wie eh und je. Sie können eine Discokugel kaufen oder mieten.

Gern werden die Kugeln für die Einrichtung eines Partykellers genutzt oder Fitness-Studios nutzen die Lichteffekte für die Aerobic- oder Zumbastunden.

MS Spotlight versorgt Kunden sowohl aus dem Privat- wie auch Geschäftsbereich mit Discokugeln in verschiedenen Größen und Ausführungen.

Auch bei uns kann eine Discokugel entweder zu günstigen Preisen gekauft oder zu hervorragenden Konditionen gemietet werden.

Schauen Sie sich in unserem Online-Shop in Ruhe um und lassen Sie sich von unseren hochwertigen Produkten überzeugen.

Schreibe einen Kommentar